Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für das Gewinnspiel „Classic Ausfahrt“

I. Veranstalter.

Das Gewinnspiel wird veranstaltet von der BMW Bank GmbH, Lilienthalallee 26, 80939 München.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von dem Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram sondern die BMW Bank GmbH. Die bereit- gestellten Informationen werden einzig zur Ermittlung der Gewinner verwendet.

Der Teilnehmer macht gegenüber Facebook und Instagram keine Ansprüche geltend, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel stehen. Er stellt Facebook und Instagram von Ansprüchen Dritter, die durch seine Teilnahme am Gewinnspiel entstanden sind, frei.

II. Teilnahmeberechtigung.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist über die beiden folgenden Teilnahmekanäle möglich, wobei eine doppelte Teilnahme am Gewinnspiel über beide Kanäle möglich ist.

1. Teilnahme über den Drivers-Club

Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel über den Kanal Drivers-Club ist eine einmalige Registrierung auf der Website https://drivers-club.de. Die Registrierung setzt das vollständige Ausfüllen aller Pflichtfelder voraus. Nach Abschluss der erstmaligen Online Registrierung erhält der Teilnehmer eine Verifizierungs-E-Mail. Zum Abschluss der Registrierung für den Drivers Club sind die Bestätigung des in der Verifizierungs-E-Mail enthaltenen Links und ein Log-in im Drivers Club mit der bei der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse (entspricht dem Benutzernamen) sowie dem dazugehörigen Passwort notwendig. Bereits auf der Website https://drivers-club.de registrierte Teilnehmer können das Ausfüllen der Pflichtfelder durch Log-in mittels Nutzername und Passwort abkürzen.

Weitere Voraussetzung ist die Abgabe der entsprechenden Teilnahmeerklärung bis zum 19.10.2022 nach Log-in im Mitgliederbereich des Drivers Clubs.

2. Teilnahme über Social-Media Kanäle:

Die Teilnahme am Gewinnspiel über den Social-Media-Kanal erfolgt durch Abonnieren des Kanals @bmwbankdriversclub und Kommentieren des Gewinnspiel-Posts bei Facebook und/oder Instagram mit Erfüllung folgender Gewinnspielaufgabe: “Sag uns in den Kommentaren, welches BMW Classic Modell dein Favorit ist und folge unserem Account @Drivers Club by BMW Bank” im Gewinnspielzeitraum vom 06.10.2022 bis einschließlich 09.10.2022, 23:59 Uhr

3. Allgemeines:

Zur Teilnahme berechtigt ist jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, einen gültigen Führerschein besitzt, mit Wohnsitz und gewöhnlichem Aufenthalt im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Die BMW Bank GmbH behält sich die Prüfung der Volljährigkeit vor.

Mitarbeiter der an den Gewinnspielen beteiligten Dienstleister, Agenturen und sonstigen Unternehmen sowie der BMW Bank GmbH, der BMW AG und der damit verbundenen Unternehmen im Sinne der §§ 15 ff. AktG sowie ihre jeweiligen Angehörigen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bringt der Teilnehmende zum Ausdruck, die Teilnahmebedingungen gelesen zu haben und mit ihnen einverstanden zu sein.

III. Ablauf.

Allgemeines

Alle ordnungsgemäß registrierten Gewinnspielteilnehmer nehmen am jeweiligen allgemeinen Losverfahren für die Gewinne teil, wobei für die beiden Teilnahmekanäle (Drivers-Club und Social- Media) zwei getrennte Lostöpfe bestehen. Sollte ein Teilnehmer bei beiden Verlosungen (Drivers-Club und Social-Media) als Gewinner gezogen werden, erhält der Teilnehmer nur den Gewinn aus dem Lostopf für die Teilnahme über den Kanal Drivers-Club; der Gewinn aus dem Lostopf für die Teilnahme über den Social-Media-Kanal verfällt und wird neu verlost. Die Verlosungen finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

IV. Gewinn.

Der Gewinn ist die Teilnahme an der Classic Ausfahrt am 28./29.10.2022 ab München.

Neben der Teilnahme sind im Gewinn folgende Leistungen enthalten:

  • - ab BMW Classic in München gemeinsame Autofahrt in BMW Classic Modellen
  • - Verpflegungsprogramm
  • - BMW M Driving Experience
  • - Abendunterhaltung und Dinne
  • - Hotel für 1 Übernachtung Einzelzimmer
  • - gemeinsame Rückreise nach München

Veranstalterin und Organisatorin des Fahrtrainings der BMW M Driving Experience ist die BMW M GmbH Gesellschaft für individuelle Automobile, Daimlerstraße 19, 85748 Garching.

Weitere Kosten – beispielsweise für die An- und Abreise nach bzw. von München, für zusätzliche Verpflegung, Sonderwünsche sowie für alle über die vorstehend aufgeführten Leistungen hinausgehenden Aufwände – trägt der jeweilige Gewinner selbst. Im Übrigen trägt die BMW Bank GmbH für die An- und Abreise der Gewinner keinerlei Haftung.

Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns bzw. seines Gegenwerts ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

V. Besondere Bedingungen BMW Classic

Die Gewinner werden Teil einer Gruppe von 20 Personen (jeweils 2 Personen pro Fahrzeug) sein, wobei ein Gewinner das BMW-Classic Fahrzeug steuert und der weitere Gewinner Beifahrer sein wird.

Der Gewinner muss mindestens 23 Jahre alt sein, eine gültige Fahrerlaubnis besitzen und darf nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen. Im Falle eines Unfalls haftet der Fahrer mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 10 % der Schadenshöhe.

Für die Führung des Fahrzeuges gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der BMW Group Classic, Moosacher Str. 66, 80809 München, nachlesbar unter: https://www.bmwgroup- classic.com/content/dam/grpw/websites/bmwgroup-classic_com/services-&- shop/fahrzeugvermietung/downloads/Fahrzeugsnutzungsbedingungen_Deutsch.pdf

Der Einlass zu der Classic Ausfahrt erfolgt durch Vorzeigen der Gewinnermail (s. u.), die zuvor an die von der BMW Bank gespeicherte E-Mail-Adresse gesendet wird.

VI. Besondere Bedingungen für die BMW M Driving Experience.

Gegenstand des BMW M Driving Experience Event s ist die Teilnahme fahraktiven Modulen wie bspw. Driften und Übersteuern, etc.. Die Teilnahme an diesen freiwilligen Aktivitäten ist nur unter Einhaltung der folgenden Bedingungen gestattet:

  • - Es gilt absolutes Alkohol- und Drogenverbot. Eine Teilnahme unter Einfluss von Medikamenten, die die Reaktions- und/oder Einsichtsfähigkeit einschränken ist nicht gestattet. Jeder Teilnehmer muss sich auf Nachfrage des Veranstalters, vor der Teilnahme, einem Alkoholtest unterziehen.
  • Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnahme darüber hinaus nur für Personen zulässig, die mindestens 18 Jahre alt sind und physisch sowie psychisch gesund und fit sind. Bei Schwangerschaft wird von der Teilnahme abgeraten.
  • - Voraussetzung ist des Weiteren, dass der Teilnehmer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B ist, für die auch kein behördliches oder gerichtliches Fahrverbot angeordnet ist. Die Vorlage eines gültigen Führerscheins ist in jedem Fall notwendig.
  • - Die Teilnehmer haben sich in jedem Fall diszipliniert zu verhalten und müssen alle Anweisungen des Veranstalters und der Aufsichtspersonen strikt befolgen.
  • - Teilnehmer können jederzeit vom Veranstalter ohne Begründung vom weiteren Verlauf der Veranstaltung ausgeschlossen werden.
  • - Aus Sicherheitsgründen muss der Teilnehmer zur Teilnahme an deutschsprachigen Trainings die deutsche Sprache beherrschen, um den Anweisungen des Trainingspersonals Folge leisten zu können. Sollten entsprechende Sprachkenntnisse nicht vorhanden sein, hat der Teilnehmer für einen Dolmetscher mit fahrzeugspezifischer Sprachkenntnis zu sorgen, der die Anweisungen des Trainingspersonals übersetzt. Die Kosten für den Dolmetscher sind vom Teilnehmer zu tragen.

Die Fahrmodule beinhalten eine theoretische Ausbildung. Die Teilnahme an diesem Theorieteil ist zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an den fahrpraktischen Übungen. Werden wesentliche Bestandteile des Theorieunterrichts versäumt, ist eine weitere Teilnahme an der BMW M Driving Experience nicht möglich. Ist ein Theorieteil der Ausbildung nicht vorgesehen, muss der Teilnehmer sich jedenfalls einer Einweisung in die Fahrzeuge unterziehen. Ohne eine solche Einweisung ist eine Teilnahme an der BMW M Driving Experience nicht möglich

VII. Gewinnbenachrichtigung.

Gewinnbenachrichtigung bei Teilnahme über Kanal Drivers-Club:
Die Gewinner werden bis spätestens 21.10.2022 telefonisch benachrichtigt. Bei dieser Benachrichtigung muss eine „mündliche Annahme“ des Gewinns durch den Gewinner stattfinden. Im Anschluss erhalten die Gewinner eine Gewinnbenachrichtigungs-E-Mail zur Bestätigung. Pro Gewinner werden 3 Versuche,an 3 aufeinanderfolgenden Tagen, vorgenommen, ihn telefonisch zu erreichen. Sollte der 3. Versuch ohne Erfolg bleiben, wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Gewinnbenachrichtigung bei Teilnahme über Social-Media-Kanäle: Die Gewinner werden ab dem 10.10.2022 per Kommentar auf Facebook oder Instagram benachrichtigt. Zur Annahme des Gewinns müssen sich die Gewinner über ihr Profil per Direktnachricht innerhalb von zwei Tagen nach Gewinnbenachrichtigung für die weitere Abwicklung melden und ihre Anrede, Vor- und Nachnamen sowie ihre vollständige E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben, sowie von Ihrer Begleitperson. Sollte diese Frist nicht eingehalten werden, verfallen sämtliche Gewinnansprüche.

VIII. Risiken und Haftung.

Die BMW Bank GmbH als Veranstalter des Gewinnspiels haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Dies sind Pflichten, die für die Durchführung des Gewinnspiels wesentlich sind, da sie dieses erst ermöglichen, und auf deren Erfüllung der Teilnehmer deshalb vertraut und vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung der BMW Bank GmbH bei einfacher Fahrlässigkeit auf den gewinnspieltypischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt. Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gilt die Haftungsbeschränkung nicht.

Bei den fahraktiven Modulen der BMW M Driving Experience besteht für den Teilnehmer die Gefahr möglicher Gesundheitsschäden. Der Teilnehmer ist verpflichtet, vor einer Teilnahme selbst prüfen zu lassen, ob er gesundheitliche Beschwerden hat, die sich auf die Teilnahme auswirken, und etwaige Risiken dem Veranstalter mitzuteilen. Treten während der Veranstaltung gesundheitliche Beschwerden auf, muss das Aufsichtspersonal umgehend informiert werden. Die BMW M Driving Experience mit ihren fahraktiven Modulen beinhaltet das Fahren mit BMW Fahrzeugen selbst oder als Beifahrer. Dies birgt erhöhte Unfallrisiken aufgrund der rennähnlichen Geschwindigkeit und den besonderen Gegebenheiten der Rennstrecke. Je nach körperlicher Verfassung des einzelnen Mitfahrers sind gesundheitliche Auswirkungen (wie bspw. Unwohlsein aufgrund der enormen Fliehkräfte und ernstere Begleiterscheinungen im Fall von Vorerkrankungen) selbst ohne einen Unfall nicht auszuschließen. Aus diesen Gründen wird Motorsport teilweise als Extrem- oder als Risikosportart angesehen. Möglicherweise besteht daher bei der Teilnahme an den fahraktiven Modulen der BMW M Driving Experience kein Versicherungsschutz. Der Gewinner ist daher verpflichtet, vor Beginn dieser fahraktiven Module zu prüfen, ob Versicherungsschutz besteht und ggf. eine gesonderte Deckung hierfür einzuholen. Die Teilnahme des Gewinners an den fahraktiven Modulen der BMW M Driving Experience erfolgt jeweils auf eigene Gefahr. Vor Teilnahme an den fahraktiven Modulen der BMW M Driving Experience müssen vor Ort die hierfür geltenden Teilnahmeregelungen sowie die Haftungsbeschränkungserklärung des jeweiligen Veranstalters akzeptiert werden.

Ferner übernimmt die BMW Bank GmbH keine Haftung für Schäden bei der Registrierung, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, durch Störungen der technischen Anlagen und des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder durch Computerviren verursacht wurden.

IX. Urheberrechte / Einwilligung in Film- und Fotoaufnahmen.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Namen veröffentlicht werden. Die Speicherung und Verarbeitung der Namen der Teilnehmer erfolgt auf Grundlage ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Lit. a DSGVO). Ferner erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen gemacht werden, auf denen sie selbst abgebildet und zu erkennen sein werden, und dass diese Aufnahmen von der BMW Bank GmbH und der BMW AG zu Werbezwecken veröffentlicht werden.

Die Teilnehmer übertragen der BMW Bank GmbH und der BMW AG unentgeltlich das ausschließliche, zeitlich, inhaltlich und räumlich unbegrenzte Recht zur Verwendung der Aufnahmen in allen Medien und Social-Media-Kanälen, insbesondere auf Websites sowie Facebook-, Instagram-, YouTube- und Twitter- Kanälen der BMW Bank GmbH und der BMW AG. Die Teilnehmer können ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

X. Datenschutz.

Die persönlichen Daten jedes Teilnehmenden, sowie der Begleitperson werden ausschließlich zur Durchführung dieser Gewinnspielaktion und im Falle eines Gewinns zur Durchführung des Events genutzt und einzig für diesen Zweck an JOHANNSEN UND KERSTING, VON ZITZEWITZ Werbeagentur GmbH, Steinhöft 5-7, 20459 Hamburg, weitergegeben, soweit der Teilnehmende nicht gesondert seine Einwilligung in die Datenverarbeitung/Datennutzung zum Zwecke der individuellen Kundenkommunikation und Werbung erklärt. Im Gewinnfall werden die Daten zur weiteren Gewinnabsprache und Durchführung des Events von der BMW Bank GmbH an Peerevents; Frankfurter Ring 150, 80807 München weitergegeben.

Die Datenschutzinformationen können hier eingesehen werden: https://drivers-club.de/datenschutzbestimmungen

XI. Ausschluss eines Teilnehmers.

Ein Teilnehmer, der sich mit unzutreffenden Daten registriert hat oder anderweitig gegen die Teilnahmebedingungen verstößt, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Dies gilt entsprechend für Gewinner in Bezug auf deren Eventteilnahme. Entsprechendes gilt für Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich in sonstiger Weise durch Manipulation Vorteile verschaffen oder zu verschaffen versuchen. Unter diesen Voraussetzungen kann auch eine Gewinnzusage rückgängig gemacht werden; der Gewinn verfällt dann ersatzlos.

XII. Verschiebung und Absage des Events.

Die BMW Bank GmbH ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Ersatzansprüche des Teilnehmenden bestehen in einem derartigen Fall nicht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein klagbarer Anspruch auf den Gewinn oder die Auszahlung des entsprechenden Barwerts besteht nicht. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmenden und der BMW Bank GmbH unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

COVID-19-Schutzmaßnahmen

Die Classic Ausfahrt findet vorbehaltlich der aktuellen (Stand 14.09..2022) COVID-19-Situation am 28./29.10.2022 statt. Aufgrund der COVID-19-Situation kann es zu einer kurzfristigen Absage kommen – in diesem Fall verfällt der Gewinn ersatzlos.

XIII. Impressum.

BMW Bank GmbH
Lilienthalallee 26
80939 München

Die BMW Bank GmbH wird gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer:
Kathrin Kerls (Vorsitzende), Joachim Herr, Hans-Peter Mathe und Winfried Müller. Aufsichtsratsvorsitzender: Gerald Holzmann

Handelsregister Amtsgericht München, HRB 82381
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE811150215

www.bmwbank.de

Dieser Inhalt ist nur mit Cookies verfügbar.

Wir benötigen Ihre Einwilligung zur Verwendung einer oder mehrerer Cookie-Kategorien, um diesen Inhalt aktivieren zu können. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Zustimmung zum Setzen von Cookies für diesen Inhalt automatisch allen Cookies auf der gesamten Website zustimmen. Wenn Sie mehr Informationen hierzu erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Seite zu unseren Cookie Richtlinien.

Allen zustimmen